Fahrzeug-Konfigurator
Tuning-Systeme anzeigen

FAQ

Hier haben wir die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst:
 


Das IOPEDAL verfügt über eine offizielle vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgestellte Typengenehmigung nach ECE-Regelungen/Richtlinien 2014/30/EU (EMV) der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen. Das mit der Genehmigungsnummer gekennzeichnete Bauteil darf in Deutschland und vielen weiteren internationalen Ländern ohne einen speziellen Eintrag in die Fahrzeugpapiere betrieben werden. In Deutschland ist die Anerkennung der E-Kennzeichnung in § 21a der StVZO geregelt.
 


Das IOPEDAL ist sowohl für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren als auch für vollelektrische und Hybrid-Fahrzeuge konzipiert. Es ist auch bei der Signalverarbeitung zukunftssicher sowie multifunktional und ist in der Lage, alle derzeit am Markt eingesetzten Gaspedal-Signale (Analoge, PWM und auch digitale SENT Signale) zu verarbeiten. 

Jetzt Fahrzeug konfigurieren


Es gibt 2 gute Gründe dafür. Kabelgebundene Gaspedal-Tunings lassen sich nicht flexibel installieren und haben immer ein sichtbares Kabel, welches meistens am Cockpit entlang läuft. Die Verwendung einer App auf deinem Mobiltelefon zur Steuerung deines IOPEDALs ist schwierig in der Handhabung, gefährlich während der Fahrt zu verwenden und zusätzlich in vielen Ländern letztendlich verboten. 


Das IOPEDAL ist ein multi-funktionales Gaspedal-Tuning mit vielen Funktionen. Die Steuereinheit (ECU) enthält 3 verschiedene Charakterisierungen (Normal / Power / Precise) der vordefinierten Fahrprogramme. Das Umschalten auf eine andere Charakterisierung wirkt sich dementsprechend auf alle Fahrprogramme und deren Unterprogramme aus. Das IOPEDAL besitzt im Auslieferungszustand die Charakteristik: Normal.

Normal - Auslieferungszustand - siehe Beschreibung der Driving Modes

Power - Alle Fahrprogramme besitzen eine stärker ausgeprägte Charakteristik
Precise - Alle Fahrprogramme zeichnen sich durch eine reduziertere Charakteristik aus

Nach unseren Erfahrungen bleibt die Herstellergarantie durch den Einsatz eines Gaspedal-Tunings unberührt, da die Serienleistung des Fahrzeugs unverändert bleibt. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir hierzu keine verbindliche Aussage treffen können. Um dich abzusichern, solltest du vor der Nutzung eine Anfrage an den jeweiligen Fahrzeughersteller stellen.
 

Der Einbau ist einfach und mit nur wenigen Handgriffen durchführbar. Am besten siehst du dir dazu unsere Informationsseite zum Thema Einbau an: 

  weiter zum Einbau
 


Ja, das ist generell kein Problem. In der Bedienungsanleitung findest du die Erklärung zum Zurücksetzen deines IOPEDALs. Beim einem Fahrzeugwechsel ist es jedoch manchmal aufgrund unterschiedlicher Steckverbindungen erforderlich, einen anderen Kabeladapter zu verwenden. Dieser kann natürlich separat bei uns erworben werden. Kontaktiere uns doch am besten dazu einfach per E-Mail: support@iotuning.com
 


Der Remote Controller wird mit einer herkömmlichen CR2032-Knopfzelle betrieben.


Die Lebensdauer der Batterie ist stark von der Nutzung der Bedieneinheit abhängig. Bei der Entwicklung des Remote Controllers haben wir gezielt darauf geachtet, dass die Batterie eine möglichst lange Lebensdauer hat. Die Batterie sollte bei täglicher Nutzung eine Betriebszeit von ca. 12 Monaten erreichen.


Der Wechsel der Batterie ist sehr einfach. Du kannst mit dem im Lieferumfang enthaltenen Torx-Schraubendreher das Gehäuse öffnen und die Batterie dann direkt austauschen. Eine CR2032 Batterie sollte in jedem gut sortierten Supermarkt erhältlich sein. Falls du Unterstützung benötigst, kontaktiere uns gerne oder ziehe die Bedienungsanleitung zu Rate. 

Bedienungsanleitung   (871 KB) :